Im Rahmen einer Schwangerschaft ist an viele Dinge zu denken. Nicht nur für nach der Geburt, auch für davor und zur Geburt gibt es hilfreiche Listen mit Dingen, die zu beachten sind.

Vor der Geburt

Hebamme

Geburtsvorbereitungskurs
Wochenbettbetreuung
Rückbildungskurs

Anmeldung um die 12.SSW

Notwendige Unterlagen

  • Mutterpass

Krankenhaus

Anmeldung
Vereinbarung Vorgespräch

Krankenhäuser bieten regelmäßige Informationsabende und Besichtigungen der Kreissäle an

Notwendige Unterlagen

  • Mutterpass

Standesamt/ Jugendamt

(bei Unverheirateten)

Vaterschaftsanerkennung

Es empfiehlt sich, dies bereits vor der Geburt zu erledigen. So kann der Vater nach der Geburt sofort in die Geburtsurkunde eingetragen werden. Außerdem werden so weitere Behördengänge erspart. Vor Geburt ist die Vaterschaftsanerkennung im Jugendamt oder Standesamt kostenfrei.

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis beider Eltern
  • Geburtsurkunde des Vaters
  • Mutterpass

Sorgerechtserklärung

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis beider Eltern
  • Geburtsurkunde des Vaters
  • Mutterpass

Elternzeit

Anmeldung beim Arbeitgeber

Schriftliche Ankündigung der Elternzeit bis spätestens 7 Wochen vor dessen Beginn


Mutterschaftsgeld

Bescheinigung vom Arzt an die Krankenkasse weiterleiten

Somit erhalten Sie während des Mutterschutzes auch Geld

Zur Geburt

Entbindungstasche

Für die Mama

  • Hausschuhe und dicke Socken
  • Slips (am besten reine Baumwolle, keine Tangas)
  • 2 Still BHs (eine Nummer größer als zu Beginn des Mutterschutzes)
  • Kleidung für 2-3 Tage (einfache Shirts zum leichten Stillen, Umstandshosen/Jogginghose mit weitem Bund, Bademantel, Handtuch, Nachthemd)
  • Waschtasche
  • Kamera, Ladekabel

Notwendige Unterlagen

  • Mutterpass
  • Personalausweis
  • Krankenkassenkarte
  • Geburtsurkunde der Mutter
  • Ggf. Vaterschaftsanerkennung

Für das Baby

  • Body
  • Langarm-Shirt
  • Strampler (Strumpfhose oder Socken)
  • Jacke
  • Mütze
  • Deckchen für Autofahrt
  • Babyschale
  • Mulltuch/ Spucktuch

Nach der Geburt

Krankenversicherung

Familienversicherung beantragen

  • Wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse und lassen sich den Antrag auf Familienversicherung geben.
  • Verschicken Sie diesen Antrag als ersten der Anträge zeitnah nach der Entbindung, da die Bestätigung für andere Anträge benötigt wird

Notwendige Unterlagen

  • Geburtsurkunde

Kindergeld

Beantragung bei der zuständigen Familienkasse

Notwendige Unterlagen

  • Geburtsurkunde

Elterngeld