In verschiedenen Ortsteilen befinden sich Jugendclubs, in denen junge Leute über den Schulalltag hinaus unterschiedliche Freizeitangebote vorfinden.

Diese reichen von Billard, Kickern, Fifa Wettbewerbe, gemeinschaftliches Kochen bis hin zum Gesellschaftsspielen. Darüber hinaus stehen die Jugendkoordinatoren für Gespräche, Beratung und Unterstützung hilfreich zur Seite.

Gemeinsam werden zudem viele verschiedene Veranstaltungen durchgeführt, wie z.B. eine jährliche Jugendnacht, Besuch des Jump House u.v.m.