Logo Netzwerk gesunde Kinder

Netzwerk „Gesunde Kinder“ teilt viel Wissenswertes zum Thema Corona im aktuellen Newsletter

Liebe Schwangere, liebe Eltern, Schwangerschaft und Geburt sind für jede Familie außergewöhnliche Erlebnisse. Werde ich eine gute Mutter sein? Wie kann ich mein Kind fördern? Wird das mit dem Stillen klappen? Wie organisiere ich den Familienalltag? Das sind nur wenige Fragen, die Eltern früher oder später beschäftigen werden. 

Da ist es schön, jemanden an seiner Seite zu wissen, der ein offenes Ohr für viele Themen und reichlich nützliche Informationen hat. Das Netzwerk Gesunde Kinder kann Familien ab Beginn der Schwangerschaft bis zum dritten Geburtstag des Kindes begleiten und so einen Beitrag zur gesunden Entwicklung des Kindes leisten. Die Mütter können sich im Schwangerenfrühstück austauschen und dabei eine Hebamme, eine Schwangerenberatungsstelle oder andere Partner des Netzwerkes Gesunde Kinder kennenlernen. Sie können aber auch eine Familienlotsin des Netzwerkes Gesunde Kinder nutzen, die ehrenamtlich für alle Fragen der Familien ein offenes Ohr hat, dem Alter des Kindes entsprechende Informationen in die Familien bringt und bei Bedarf professionelle Unterstützung weitervermittelt. 

Informieren Sie sich jetzt über

  • besondere Angebote in besonderen Zeiten
  • Neuigkeiten aus dem Netzwerk
  • Angebote aus den Eltern-Kind und Familienzentren
  • Wissenswertes zu Ihrem Baby und Kleinkind
  • Kochen mit Kindern

in dem Newsletter 05/20 – „Netwerk Gesunde Kinder“.