Seit November 2009 darf die Gemeinde den vom Land Brandenburg verliehenen Titel „Familien- und kinderfreundliche Gemeinde“ tragen. Die Familienfreundlichkeit wird durch das Lokale Bündnis, Eltern-Kind-Zentrum, Kinderkoordination und Jugendkoordination gelebt und umgesetzt.