Scheckübergabe an die Caritas in Grünheide

Geldspende für ukrainische Waisenkinder in Grünheide (Mark)

Heute wurde an Rene Mallow, (Caritasverband für das Erzbistum Berlin) und Sergey (12 Jahre, ukrainisches Pflegekind) eine Geldspende in Höhe von 450,- € zu Gunsten der geflüchteten ukrainisches Waisen- und Pflegekinder im Christian-Schreiber-Haus Altbuchhorst, angeregt durch Bürgermeister Arne Christiani, übergeben.

Die Spende stammt aus dem Erlös einer Versteigerung anlässlich des @See BEReit und LOS Sommerfestes am 10. Juni 2022.

Das Christian-Schreiber-Haus des Erzbistum Berlin dient als Notunterbringung in Kooperation mit dem Caritasverband e.V. in dem aktuell zwei größere ukrainische Kinder- und Familiengruppen betreut werden. Die erste Gruppe besteht aus 3 Betreuern und 11 Kindern. Die zweite Gruppe kommt aus einem ukrainischem Großwaisenheim und besteht aus 11 Betreuern und 32 Kinder- und Jugendlichen Pflegekindern.

Herr Mallow und die Kinder freuen sich sehr über diese Geldspende und planen schon einen Ausflug in den Kletterwald Grünheide.

Rene Mallow, ukrainisches Pflegekind Sergey 12 Jahre, Anne-Kathrin Rochow (Koordinatorin Lokales Bündnis für Familie), Ariane Kaatz (Öffentlichkeitsarbeit Gemeinde Grünheide)
 
Spendenscheck von @see an die Caritas in Grünheide
Spendenscheck von @see an die Caritas in Grünheide